fbpx

10% auf Grundbetrag bei Online Anmeldung

Fahrschule Abgefahrn Logo weiss

Führerschein umschreiben

Ausländische Führerschein Umschreibung:

Du besitzt eine ausländische Fahrerlaubnis und möchtest endlich deine Führerschein umschreiben?
Mit uns kannst du deinen Fahrerlaubnis umschreiben!

Du hast einen ausländischen Führerschein und möchtest deine Fahrerlaubnis in eine deutsche Fahrerlaubnis umwandeln? Bei uns bist du richtig! Abgefahrn Fahrschule düsseldorf hilft dir, deinen Führerschein umzuschreiben und begleiten dich bei der Anerkennung deiner Fahrerlaubnis. Egal, ob du eine Fahrprüfung benötigst oder nicht – wir sorgen dafür, dass du schnell und unkompliziert deine deutsche Fahrerlaubnis erhältst.
Design zum Produkt Führerschein umschreiben

Ausländische Fahrerlaubnis umschreiben

Außerhalb der EU ausgestellte Führerscheine sind in Deutschland nur temporär gültig. Um dauerhaft hier fahren zu können, musst du deine Fahrerlaubnis umschreiben lassen. Dies liegt daran, dass die deutschen Behörden sicherstellen wollen, dass alle Fahrer die hiesigen Verkehrsregeln und Sicherheitsstandards kennen und einhalten.

Wieso die Umschreibung mit Führerschein Abgefahrn?

Erfahrung

Wir haben schon viele Kunden erfolgreich bei der Umschreibung ihrer Fahrerlaubnis begleitet und kennen uns bestens aus.

Unterstützung

Wir bieten umfassende Unterstützung bei jedem Schritt der Umschreibung deines ausländischen Führerschein, von der Antragstellung bis zur Prüfungsvorbereitung.

Effizienz

Mit uns läuft der gesamte Prozess der Umschreibung des Führerschein schnell und reibungslos ab, damit du bald wieder sicher fahren kannst.

Theorieraum

Führerschein umschreiben nach sechs Monaten

Nach 6 Monaten, ab Begründung des ordentlichen Wohnsitzes in Deutschland, verliert die ausländische Fahrerlaubnis an Gültigkeit und ist somit nicht mehr anerkannt. Das gilt für den ausländischen Führerschein aus Drittstatten, die nicht zur EU oder EWR gehören. Die deutsche Fahrerlaubnis ist dann nötig!
Wie läuft die Umschreibung ab ?
Es hängt davon ab, in welchem Land der Führerschein erworben wurde!

Ausländischen Führerschein umschreiben ohne praktische Prüfung?

In der Regel muss die theoretische und praktische Prüfung in Deutschland bestanden werden. Es gibt Ausnahmen, je nachdem, wo die ausländische Fahrerlaubnis gemacht wurde. Anhand der Staatenliste ist zu entnehmen, ob eine Führerscheinprüfung abgelegt werden muss! Wenn ein Anerkennungsabkommen besteht, bist du von der deutschen Führerscheinprüfung befreit! Hast du deinen Führerschein aus einem Drittstaat, welches nicht in der Staatenliste zu finden ist, so musst du die deutsche theoretische und praktische Führerscheinprüfung bestehen.
BE Führerschein Foto in Fahrschule
Innenraum der Fahrschule Abgefahrn

Muss ich die gesamte deutsche Fahrschulausbildung absolvieren?

Nein! Du musst nicht die gesamte deutsche Fahrschulausbildung absolvieren!
Für dich gelten keine Mindest- oder Pflichtstunden erforderlich. Wir bereiten dich perfekt auf die Prüfungen vor! Anhand deiner Kenntnisse und deiner Einschätzung werden die Stunden ausgewählt. Einige Theorie- und Fahrstunden sind kostengünstiger als eine wiederholte Prüfung! Führerschein umschreiben leicht gemacht!

Ablauf mit unserer Fahrschule Abgefahrn in Düsseldorf

  1. Beratung: Vereinbare einen Termin für eine persönliche Beratung auf der Ellerstrasse.53 in Düsseldorf.
  2. Dokumente sammeln: Wir helfen dir, alle erforderlichen Unterlagen zusammenzustellen.
  3. Antrag stellen: Wir unterstützen dich bei der Einreichung des Antrags bei der Führerscheinstelle.
  4. Vorbereitung: Bereite dich mit uns auf die theoretische und praktische Prüfung vor.
  5. Prüfungen ablegen: Absolviere die notwendigen Prüfungen.
  6. Führerschein erhalten: Erhalte deine deutsche Fahrerlaubnis.

Unsere Vorteile

Moderne Ausbildungsfahrzeuge

Erfahrene Fahrlehrer

Faire Preise

Hohe Erfolgsquote

Flexible Fahrzeiten

Schüler besteht Führerscheinprüfung

Vorraussetzungen: Führerschein umschreiben

Mit diesen Unterlagen kannst du den Prozess zur Umschreibung deines ausländischen Führerscheins starten.

3 kurze Vorteile bei uns

Schnell und einfach

In nur wenigen Wochen kannst du deinen Führerschein umschreiben. 

Komfortabel und entspannt

Wir bieten dir eine moderne Ausbildung mit viel Praxis und individueller Betreuung.

Günstig und fair

Unsere Preise sind fair und transparent.

Kunden Rezensionen

Starte jetzt deine Umschreibung!

Kontaktiere uns noch heute und sichere dir deinen deutschen Führerschein schnell und unkompliziert. Warte nicht länger – setze dich wieder ans Steuer!

FAQ

Um einen Termin zur Umschreibung deines Führerscheins zu vereinbaren, kontaktiere uns direkt per Telefon oder E-Mail. Wir kümmern uns um eine schnelle Terminvergabe und beraten dich umfassend.
Ja, eine Teilnahmebescheinigung einer in Präsenz durchgeführten Erste-Hilfe-Schulung ist erforderlich. Die Schulung umfasst neun Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.
Du brauchst deinen Personalausweis oder Reisepass, ein aktuelles biometrisches Passfoto, deinen ausländischen Führerschein im Original, eine deutschsprachige Übersetzung deines Führerscheins, einen Sehtestnachweis und eine Erste-Hilfe-Bescheinigung.
Du musst eine theoretische und eine praktische Fahrprüfung ablegen, um deine deutsche Fahrerlaubnis zu erhalten.
Das Straßenverkehrsamt deiner Stadt ist für die Umschreibung deines Führerscheins zuständig. Wir helfen dir bei der Antragstellung und den notwendigen Schritten.
Neben den oben genannten Dokumenten benötigst du auch eine Bestätigung deiner Fahrschule, gegebenenfalls Nachweise über das Ausstellungsdatum deines alten Führerscheins und eine Bestätigung über deine erste Anmeldung in der Bundesrepublik Deutschland.
Alle Führerscheinklassen, die in deinem ausländischen Führerschein enthalten sind, können umgeschrieben werden, vorausgesetzt, sie entsprechen den deutschen Klassen und Anforderungen.
Eine ärztliche Untersuchung ist erforderlich, wenn du eine Fahrerlaubnis für bestimmte Klassen, wie z.B. Lkw oder Bus, umschreiben lassen möchtest.
Der Antrag wird bei der zuständigen Führerscheinstelle gestellt. Wir unterstützen dich bei der Antragstellung und sorgen dafür, dass alle erforderlichen Unterlagen korrekt eingereicht werden.
Die Fahrerlaubnisverordnung regelt alle rechtlichen Aspekte rund um die Erteilung, Umschreibung und den Entzug von Fahrerlaubnissen in Deutschland.
Die Anerkennung deiner ausländischen Fahrerlaubnis erfolgt durch die Umschreibung deines Führerscheins bei der zuständigen Behörde. Nach erfolgreicher Prüfung und Einreichung aller Dokumente erhältst du deinen deutschen Führerschein.
Du solltest den Antrag so früh wie möglich stellen, da die Bearbeitungszeit variieren kann und du eventuell Prüfungen ablegen musst.
Die Schulung umfasst theoretische und praktische Fahrstunden, um dich optimal auf die Prüfungen vorzubereiten. Unsere Fahrschule bietet individuell angepasste Schulungsprogramme an.
Dein alter Führerschein wird von der Behörde einbehalten und du erhältst im Gegenzug deinen neuen deutschen Führerschein.
Wenn du deinen ersten Führerschein umschreiben lässt, gilt eine Probezeit von zwei Jahren, in der besondere Regelungen und Vorsichtsmaßnahmen gelten.
Die Gebühren variieren je nach Bundesland und Art der Umschreibung. Es fallen Kosten für die Antragstellung, die Prüfungen und die Ausstellung des neuen Führerscheins an.
Nach erfolgreicher Prüfung und Bearbeitung deines Antrags erhältst du deinen neuen Führerschein entweder per Post oder zur Abholung bei der zuständigen Behörde.
Während des Umschreibungsprozesses darfst du in der Regel mit deinem ausländischen Führerschein fahren, solange dieser noch gültig ist und du alle Voraussetzungen erfüllst.
Für EU-Bürger gelten vereinfachte Bestimmungen. Sie benötigen in der Regel nur ihren Nationalpass und eine eventuell erforderliche Übersetzung ihres Führerscheins.
Dein ausländischer Führerschein muss zum Zeitpunkt der Antragstellung noch gültig sein. Wenn er abläuft, bevor du den Antrag stellst, musst du ihn im Ausstellungsland verlängern lassen, bevor du die Umschreibung beantragst.